Newbornshooting

Zauberhafte Bilder von eurem Neugeborenen, in der wohl magischsten Zeit für Eltern

Die ersten Tage im Leben eines jeden Babys sind einmalig. Jedes einzelne gleicht einem Wunder: gerade erst auf die Welt gekommen, aber schon so vollkommen. Nur wenige Wochen sind Sie so klein und zart, passen so wunderbar in Eure Arme. Diesen Zauber der ersten Tage halte ich für Euch und Eure Kinder in besonders liebevollen, einzigartigen und unvergänglichen Babyfotos fest.

Neugeborenenfotoshooting – Glücksmomente mit Eurem Baby

Wenn das Baby geboren wird, ist es kaum zu glauben, wie winzig das kleine Wunder ist. Leider werden diese kleinen Menschen so schnell groß. Umso schöner ist besondere Glücksmomente mit Eurem Neugeborenen für immer als Bilder in den Händen zu halten. Mein Fotostudio ist für Neugeborene, Babys und Kinder ausgelegt. Bei mir habt ihr eine ruhige Zeit mit Eurem Baby und die Bilder entstehen mit viel Liebe und Hingabe.

Lifestyle-Fotoshooting mit Baby – wenn Posen keine Rolle spielen

Jede Familie ist einzigartig. Manche Mamas und Papas lieben die Posen, die so typisch für die Neugeborenenfotografie sind und andere wollen Shooting ohne Posen. Natürlich fange ich die Glücksmomente mit Eurem Baby ein, ohne auf besondere Posen zu achten. Das nennt man dann Lifestylefotoshooting.

Wie läuft das Neugeborenen Shooting ab?

Ein Neugeborenenfotoshooting oder auch ein Newbornshooting ist besonders ruhig und emotional. Das Baby ist erst wenige Tage alt und schläft meist während des Shootings.

Ich habe wunderschöne Sets, Tücher und andere Accessoires, um Euer Baby wunderschön in Pose zu bringen und besondere Erinnerungen zu zaubern.

Gerne sprechen wir die Posen und Farben für die Bilder im Vorfeld ab. Bitte meldet Euch dafür 2 – 3 Tage vor dem Shooting noch einmal bei mir.

Wenn Euer Baby zwischendurch wach wird, ist das ganz normal und wir haben auch viel Zeit zum Wickeln und Stillen, wenn das kleine Wunder Hunger bekommt. Das Shooting verläuft im Rhythmus Eures Neugeborenen und das zeigt sich auch in emotionalen Bildern.

Häufige Fragen

Wann sollte man Neugeborenenfotos machen?

Der perfekte Zeitpunkt für ein Neugeborenen Shooting ist in den ersten 14 Tagen nach der Geburt. Euer Baby schläft in dieser Zeit meist tief und entspannt. So ist ein entspanntes Shooting möglich. Dann kann ich es in “schöne Posen“ bringen, es schläft ungestört weiter und süße Fotos entstehen.

Wann soll ich mich für ein Neugeborenen Shooting anmelden?

Am besten ist, Ihr meldet Euch so früh wie möglich an, spätestens aber zwei bis drei Monate vor dem Geburtstermin. Dann ist auch wirklich ein Termin für Euch frei. Dass ein Baby nicht immer am genauen Termin kommt ist klar und wird mit einberechnet. =)

Was muss ich mitbringen?

Die Kleidung deines Babys muss nicht fototauglich sein, wichtig ist nur, dass es etwas anhat, das man nicht über den Kopf ausziehen muss (z.B. Wickelbody) . Alles andere habe ich im Fotostudio.

Wie lange dauert so ein Shooting ?

Für die Fotosession solltet Ihr min. 2 Stunden einplanen inkl. Still-, Kuschel- und Wiegepausen und Euch nicht direkt im Anschluss einen Termin legen ( z. B. Hebamme ), damit wir genügend Ruhe haben. Manchmal sind wir schon nach 1 Stunde fertig , ab und zu dauert es auch etwas länger. Die Bedürfnisse Eures Babys stehen immer an oberster Stelle. Denn nur mit einem entspannenden Baby erhalten wir die schönen Neugeborenenbilder. Drei Stunden sind mit einem Baby schnell herum!  

Wie sicher ist das Neugeborenenshooting?

Ihr vertraut mir Euer kleines Wunder während der ersten Tage an, danke dafür. Bei mir gilt die Regel: Safety first ! Deshalb habe ich in zahlreichen Kursen und verschiedenen Workshops namhafter und internationaler Newbornfotografen gelernt, welche Posen möglich, angenehm und unbedenklich für das Baby sind. Stetige Weiterbildung ist das A & O für mich.

Noch mehr Fragen ? Ich freue mich, Euch alle Fragen zu beantworten!